Amüsement aus Tradition !
Tanzvergnügen mit Schauwert !

Tradition und Moderne. Inszenierung und Vergnügen. Sehen und Gesehenwerden. Erwartung und Überraschung. Nur selten findet man all das an einem Ort zur selben Zeit. Beim 24. Radeberger Pilsner “HutBall“ am 22. März 2019, geschöpft aus der Tradition Dresdner Feierhistorie, erlebt man eine Nacht lang einen Rausch aus Musik und Euphorie, einen Tanz durch die Jahrzehnte.
Der HutBall am 22.03.2019 ist die Amüsier-Lokomotive, welche auf einzigartige Weise traditionelles Ballvergnügen und originelle Partyszenarien zu einem exklusiven Schwof verbindet. Sie fährt durch eine Welt, die den Glamour der großen Tanz-Nacht im extravaganten Stil mit der Atmosphäre und Pracht des Hauses kreuzt. Der HutBall ist die perfekte Bühne der etwas überzogenen Selbstinszenierung und liefert ein unwiderstehliches Stelldichein, eine wilde Tanzsession. Gemixt wird respektlos Altes und aufregend Neues. Getanzt wird schnell, spontan und lasziv und es groovt, swingt, treibt und fetzt.

Geschmack verbindet. Angedockt ist der Party-Waggon, die Party zum Hutball am Folgetag den 23.03.2019 rundet das HutBall-Wochenende ab.

Die Lokaliät dieses Geschehens schließt den Dreiklang perfekt ab. Das Parkhotel mit seinem prächtigen Saal und den vielen Bars und Nischen ist mehr als nur die Hülle für dieses Erlebnis.

Das verbindende Element: Der Hut. Statussymbol, Spaßobjekt, originelles Accessoire, Zierde und Pflicht- und Kür-Kleidungsstück – hier wird er nicht an der Garderobe abgegeben. Er steht im Mittelpunkt des Geschehens und ist so auch Herausforderung an die Gesamterscheinung der Gäste, deren Phantasie, Begeisterung und Experimentierfreude dem Ball im Wortsinne den Hut aufsetzen.

 

 

EINE WATERLOO PRODUKTION